Wirtschaftsermittlungen

In den letzten Jahren wurden weltweit zahlreiche neue Gesetze gegen Betrug, Geldwäsche, Insiderhandel, Kapitalmarktdelikte und Korruption verabschiedet. Gleichzeitig implementieren Länder und Unternehmen zunehmend strengere und verbindlichere Richtlinien für die Unternehmensführung.

Rund um den Globus unterstützt Paladin Associates Unternehmen bei der Einhaltung von Compliance und Corporate Governance Richtlinien durch Ermittlungen. Hierzu gehören auch FCPA-Ermittlungen für Niederlassungen amerikanischer Unternehmen. In enger Zusammenarbeit mit dem Klienten und dessen Rechtsbeistand werden Ermittlungen mit unseren Experten aus der behördlichen Wirtschaftskriminalistik, Wirtschaftsprüfung, Finanzen und Computer-Forensik durchgeführt.

Klienten engagieren uns regelmäßig bei der Identifizierung von Vermögensgegenständen sowie der Aufklärung komplexer Personen- und Firmenverflechtungen weltweit.

Ferner ermitteln wir für Kunden bei Patent- und Markenrechtsverletzungen, Produkt- und Markenpiraterie sowie bei Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht und Lizenzvereinbarungen. Hierzu zählen insbesondere Ermittlungen für Pharmaunternehmen im grauen Markt.

Bereits in den 90er Jahren haben wir durch umfangreiche Restitutionsermittlungen Erfahrungen und Expertise erworben, die uns die Spezialisierung auf Provenienzforschung ermöglichten. Heute unterstützen wir internationale Klienten weltweit bei der Suche nach Kunstgegenständen sowie bei der Durchsetzung entsprechender Ansprüche.

Wir beraten den Kunden auch hinsichtlich präventiver Maßnahmen, so dass mögliche Probleme und Krisenfälle in der Zukunft vermieden werden können.