Beirat

Paladin Associates wird durch einen fünfköpfigen Beirat unterstützt, dessen Mitglieder ihre langjährige Branchenerfahrung in die Geschäftsprozesse des Unternehmens einbringen.

Matthew M. Aid

ist gebürtiger New Yorker und machte seinen Abschluss in International Relations. Von 1986 bis 2005 war er in leitender Funktion für Firmen wie Investigative Group International (IGI) und Kroll Associates in Washington, D.C. tätig. 2009 veröffentlichte er sein erstes Buch: The Secret Sentry - The Untold History of the NSA , im 2012 folgte sein zweites Buch: Intel Wars - The Secret History of the Fight Against Terror .

Eckehardt Dietrich

war in führenden kriminalpolizeilichen Ämtern und zuletzt als Verfassungsschutzpräsident in Sachsen tätig. Als Koordinator verschiedener Institutionen vermittelte er seine Erfahrungen auch als Dozent an Fachhochschulen. Er war zudem mehrere Jahre als Krisenberater für Kroll in Frankfurt und Clayton Consultants Inc. in Kalifornien tätig. Eckehardt Dietrich alias Maximilian Harding ist Autor des im Jahre 2014 erschienen biografischen Romans: Übrig bleiben Scherben: Die Umkehr eines überzeugten Nationalsozialisten.

Howard Jones

blickt auf eine über 40jährige Erfahrung im Bereich der Strafverfolgung, Sicherheit sowie Betrugsermittlung und -prävention zurück. Bei New Scotland Yard machte er sich als Chefermittler des Mord- und Betrugsdezernats einen Namen und wurde schließlich Leiter von Interpol Großbritannien. 1993 wechselte er als Senior Investigator zu Kroll in London und war dort unter anderem für die Erstellung von Krisenplänen und Sicherheitskonzepten verantwortlich.

Rosemary Lark

ist Global Head, Diligence und Senior Managing Director bei Guidepost Solutions LLC in Washington, D.C. und Mitglied der INSA. Sie war für verschiedene US-Bundesbehörden wie dem Heimatschutzministerium und als Beraterin bei PriceWaterhouseCoopers tätig. Nach vier Jahren im Bereich Business Intelligence & Investigations bei Kroll in New York wechselte sie als Managing Director & Head of Business Intelligence zu Safir Rosetti und später zu BoozAllanHamilton nach Washington, D.C.

Bernd Seidel

war als Leiter der Kriminalpolizei in Frankfurt sowie als Dozent für Kriminalistik und Kriminologie an der Polizeiführungsakademie des Bundes und der Länder tätig. Er war zudem mehrere Jahre als Krisenberater für Kroll in Frankfurt am Main und Clayton Consultants Inc. in Kalifornien tätig.